svw-header-newsletter

G2 - Jahrgang 2011


Die G2 - Jahrgang 2011 - wurde im Mai 2016 gegründet. Derzeit nehmen 20 Spielerinnen und Spieler am Trainingsgeschehen teil.

 Trainer:  Thomas Reupold                                              
 Robert Kraus
 Ralph Albracht
 Trainingszeiten:  Sommer:        
 17:30 - 18:30 Uhr                                                                       
 Winter:  17:00 - 18:00 Uhr (Hallentraining)


Die G2 nimmt noch weitere Kinder auf, allerdings sollte der Papa oder die Mama bereit sein, als Trainer/Jugendbetreuer mitzuwirken. Bei Interesse bitte bei Thomas Reupold (0176-31497839) oder Mario Klingler (0160-94509070) melden.

 

Spielbericht vom ersten Hallentunier am 6.1.2017:

Die Aufregung bei unseren Kleinen vor ihrem ersten Hallenturnier beim TSV Haar - Dümig Cup 2017 - war besonders groß. Das erste Spiel gegen den Gastgeber wurde daher, noch ehe man sich an die Halle und die neue Situation gewöhnen konnte, mit 4:0 Toren verloren, was dem Spaß und der Freude bei den Kleinen aber keinen Abbruch tat. Ganz im Gegenteil. Bei den Musikeinblendungen nach jedem Tor wurde kräftig mitgefeiert. Im 2. Spiel ging es dann schon besser. Leider wollte trotz einiger Möglichkeiten der Ball einfach nicht ins Tor. Der Gegner, der SV Germering, machte es einmal besser. So ging dieses spannende Spiel knapp verloren. Im 3. Spiel mussten wir leider durch unseren eigenen Spieler das einzige Tor der Partie hinnehmen. Wir hatten 3 Jungs an Forstinning ausgeliehen, die nur mit 5 Spielern anreisten. Und eben einer dieser schoß seines erstes Tor gegen den SVW. Forstinning war später dann sehr spendabel und gab (für die bittere Niederlage) eine Runde Süßes aus. Aber DANN … Im 4. Spiel platze endlich der Knoten! 3 x schlug der Ball beim FC Phönix München ein, der erste Sieg in der noch so jungen Kariere der SVW-Kicker! Unglaubliche Freudesszenen auf dem Feld und auf der Tribüne. Die Spieler/innen und die Eltern waren völlig aus dem Häuschen! Mit viel Euphorie ging es dann ins letzte Spiel. Hier war gleich klar, das die Kleinen nur eines wollten - einen weiteren Sieg! So wurde dann mit leidenschaftlichen Anrennen auf das gegnerische Tor der Torwart des FC Rot-Weiß Oberföhring gleich 4x bezwungen! In der Endabrechnung stand dann unter großem Beifall der sichtlich erschöpften Eltern ein 4. Platz zu Buche! Ein tolles Erlebnis für die Kleinen, die das nächste Turnier gar nicht erwarten können!

Gruppenfoto in Haar 6.1

 

weiter Impressionen von der G2 auf der folgenden Seite